Freitag, 15. August 2008

So langsam, geht´s klamottentechnisch in Richtung Herbst.



So entstand eine Antonia.

Nur wenig verziert mit einer Fransenblume von Claudia, die ich auf Jersey gestickt habe, dann aufgenäht und großzügig ausgeschnitten habe.

Das wirkt dann ein bißschen plastisch, aber natürlich franst Jersey nicht aus.



Die komplette Stickserie bekommt man hier.





Edit



Die nächste Antonia direkt hinterher, diesmal mit dem tollen Aufnäher mit Sweenie und Wolfi von Paulapü, erhältlich bei Farbenmix




Ansonsten ist hier wieder Alltag eingekehrt: Schule und Kindergarten haben wieder begonnen, und die Urlaube von Männe und mir sind auch vorbei...

Kommentare:

dreiwoewas hat gesagt…

Schöne Antonias hast Du genäht!

Ich steh ja mit Jersey immer noch auf Kriegsfuß, aber wenn ich das hier so sehe... den Schnitt hätte ich ja schon da...


Grüßchen***

Claudia hat gesagt…

die könnte ich dir beide glatt mopsen.superschöne antonias.
glg
claudia

einchen hat gesagt…

ja hier kommt auch der alltag
nur noch zwei tage *schnief*

aber vielleicht kommt dann ja auch die nählust bei mir wieder...

tolle shirts!!!!

lg einchen

evchen hat gesagt…

Sooo süße Shirts! Alle beide!!!
Besonders das mit dem grünen Punktejersey hats mir angetan.
GLG Eva

marmelis hat gesagt…

wunderschöne Shirts ... zweiteres gefällt mir am besten!!!!

Lg Marika

Antonie hat gesagt…

Sehr schöne Shirts hast Du da gezaubert!
Das zweite ist auch mein Favorit.

Liebe Grüße,Tonie