Freitag, 31. Oktober 2008

Happy Halloween...




Seltsame Gestalten spukten heute durch unser Haus...*grusel*

TRIO INFERNALE






Und Smila möge es mir verzeihen, daß ich Ihr "Empirchen" in ein gar schröckliches Hexenkostüm verwandelt habe...



Giftgrüner Babycord, Spinnwebentüll und Hexensticki...

HAPPY HALLOWEEN

Mittwoch, 29. Oktober 2008

Herbstkombi...



...aus einer Cord-Winona mit Schürze aus Ornamentpaisleycord der gleichen Serie, wunderschön, wie ich finde.



Für drauf habe ich ein Pullichen nach dem Schnitt "Pia" genäht, eigentlich eine Jacke. Ich habe jedoch das Vorderteil im Bruch zugeschnitten. Die Arm-, Hals- und Bauchbündchen habe ich aus lila Zottelchen genäht, Lea liebt es "edel"...;-)




Und Luzia Pimpinellas Vögelchen aus der Spiegelwald-Serie paßten auch wunderbar dazu!
Gekrönt von einem Farbenmix-Aufbügler.










Und da das echte momentan nicht verfügbar ist, hier die Kombi nochmal am "Ersatzkind".


Schon länger fertig war diese Amelie aus dem lila Zottelchen, von dem ich im letzten Jahr noch dachte, daß ich ihn NIE MEHR verarbeite...;-)))

Verziert mit den süßen Hirschen ebenfalls aus Luzia Pimpinellas Spiegelwald-Serie...


So, und jetzt mache ich mir eine schöne Tasse Blutorangentee und mache mal 10 Minuten Pause...

Mittwoch, 22. Oktober 2008

Bei uns...


...backen die Engelchen schon die Weihnachtsplätzchen!

Zumindest wurde mir das früher immer erzählt, wenn es in der kalten Jahreszeit so einen schönen Sonnenuntergang gab...
Heute Abend, 18.30 Uhr, Blick aus meinem Küchenfenster...

Sonntag, 19. Oktober 2008

Meine Mama...



... ist das nicht, auch nicht meine Oma...;-)

das bin ich... so hätte ich vielleicht im Jahre 1964 ausgesehen... hat was von verklemmter Deutschlehrerin, oder?

Probiert es selber mal aus, HIER



Dann habe ich noch ein paar Hüllen für U-Hefte genäht, nach dem E-Book von Smila, erhältlich bei Farbenmix.

Lea braucht zwar keins mehr, aber da ich das Heft aufhebe zur Erinnerung, kriegt es trotzdem ein schönes Mäntelchen.

Die anderen zwei sind für meine Zwillingsneffen, meine zwei Racker kriegen auch noch eins...









So, und jetzt packe ich meine Bande zusammen und wir genießen noch die letzten Sonnenstrahlen auf dem Lukasmarkt.

Die Kinder fahren noch ein bißchen Karussell und ich und Männe widmen uns den vielen Freßbuden...

Allen noch einen schönen Sonntag!

Dienstag, 14. Oktober 2008

Deine blauen Augen...

Unser Jüngster ist ein richtiger kleiner Kamikaze:


Jüngste Trophäe ist ein Brillenhämatom, verursacht durch den blauen Fleck der mächtigen Beule auf der Stirn. Bei ihm geht aber auch alles nur ihm Laufschritt, da ist die Unfallrate einfach höher.


Nicht, daß wir erst im Sommer mit ihm per Krankenwagen in die Kinderklinik mußten, weil er dachte, kopfüber vom Kinderhäuschen fliegen zu können und dann durch Bewußtlosigkeit geglänzt hatte...


Aber wie heißt es so schön, Betrunkene und kleine Kinder haben immer Glück.


Unser Kontingent an Schutzengeln ist für dieses Jahr (und wahrscheinlich auch die nächsten Jahre)
voll ausgeschöpft...


Nichtsdestotrotz gibt es auch Genähtes, wenn auch nicht viel, schließlich sind Herbstferien bei Töchterlein und Männe ist (knie-)krank zu Hause. So wollen beide von mir belustigt werden.


Gereicht hat es zu einer Gretamütze für Kamikaze-Nik ...








...und einer buntig-punktigen Antonia mit Fliegenpilzen von Paulapü


Samstag, 11. Oktober 2008

Indian Summer...

...bei uns hier, herrlicher Sonnenschein bei angenehmen Temperaturen.

Die Kids sind von morgens bis abends draußen.
So konnte ich Nik bisher auch nicht überreden, mal ein Foto mit seinem neuen Hoodie "Yorik" zu machen.

Genäht aus leichten Sweatstoffen in meiner Lieblingsfarbkombi für meine Jungs Lime/Türkis ;-)

Unbedingt drauf sollte der coole Punkaffe aus Maigas "Affenbande"...

So, ich geh jetzt noch ein bißchen raus in den Garten bevor es wieder kühler wird.

Freitag, 10. Oktober 2008

Amelie im Kino...



Gestern war ich mit den Kids im Kino diesen süßen kleinen Kerl anschauen:


Es war soooo schön *seufz*.

Der Film hat tolle Effekte und die Story ist zugleich lustig, herzerwärmend und auch mahnend. Empfehlenswert!

Genähtes gibt es auch mal wieder:


Amelie von Farbenmix, superschnell und einfach genäht.

Hier aus dünnerem Sweatstoff, ideal über Longsleeves.


Das Sticken hat wesentlich länger gedauert, aber die neue Stickserie "Spiegelwald" von Nic ist wieder einmal zu schön!




Ansonsten ist hier wieder Alltag eingekehrt.

Männe hat was am Knie, kann nicht mehr laufen.

Nächste Woche Kernspintomographie, mal gucken, was draus wird...


Montag, 6. Oktober 2008

Schee woas...




München 2008, leider viel zu schnell vorbei...
Hier EINIGE Eindrücke...

Die Wies`n

Andechs


Allianz Arena, FC Bayern München vs. VFL Bochum

Und jetzt wieder Alltag, schniefende und hustende Kinder und Eltern...