Mittwoch, 10. Juni 2009

es gibt so tage...

... da kriegt man nix geschafft...
heute morgen 8.30 uhr, tochter in der schule, jungs im kiga, und soooo viel arbeit vorgenommen...bügeln, putzen, aufräumen, einen auftrag fertignähen...
8 uhr 45: anruf von freundin 1, eigentlich nur schnell was abgeklärt, dann aber doch 53 minuten gequatscht...
10 uhr 5: anruf von freundin 2, nur schnell was nachgefragt, dann aber doch ca. 35 minuten gequatscht...
10 uhr 45: anruf von männe, der meckert, weil er schon die ganze zeit versucht, mich zu erreichen, ein paar dinge den urlaub betreffend abgeklärt...
11 uhr: anruf von einer befreundeten kiga-mutter, fahrtechnisches geregelt, relativ schnell in nur ca. 3 minuten!
11 uhr 10: anruf von freundin 3, eigentlich nur ein rückruf, weil sie gesehen hatte, das ich angerufen hatte aber nicht da war, ca. 50 minuten gequatscht
12.30 uhr: alle 3 kindelein kommen heim, vorbei ist´s mit der morgendlichen arbeitszeit...
fazit: nix genäht, nix geputzt, nix aufgeräumt, nix gebügelt
kennt ihr solche tage auch???
deshalb kann ich heute auch leider nichts genähtes hier präsentieren...

Kommentare:

Zaubermaus hat gesagt…

Jawoll, das kenne ich :-) Daher stand ich gestern auch bis um 23.45 im Wohnzimmer und habe gebügelt und danach die Küche gemacht. Aber Quatschen muss halt auch mal sein.
Liebe Grüsse, Nadine

Klasse-Kleckse hat gesagt…

JA! So Tage gibt es. Ich habe mir mittlerweile angewöhnt das Telefon nicht mehr mit in den Nähkeller zu nehmen, damit mich da schon keiner von der Arbeit abhält.
Putzen und bügeln lasse ich dann schon mal eher für ein nettes Gespräch sausen;-)

Gruß Uschi

evchen hat gesagt…

Ach wer kennt das nicht??? Immer ist irgendwas und schwupps ist der Tag vorbei :o(
LG Eva