Mittwoch, 11. November 2009

ein fluch...

...lastet wohl über unserem haus (oder über mir???).
davon und davon habe ich ja schon berichtet.
nun, seit vorgestern ist auch die waschmaschine kaputt und ihr könnt euch vorstellen, was das für einen 5-personenhaushalt mit drei kleinen ferkeln bedeutet!
heute nachmittag kommt der m*iele-kundendienst, eigentlich nur für die spülmaschine...
ich habe ihm eben aufs band gesprochen, daß er doch bitte etwas mehr zeit mitbringen soll!!!
to be continued...
verzweifelte grüße


p.s.: das staubsaugerproblem wurde zwischenzeitlich beseitigt, und der kühlschrank funktioniert auch wieder.

weinigstens ein lichtblick im chaos

edit 18.32 uhr:

so, die spülmaschine läuft wieder, da wurde irgend so ein wassermengengeber ausgetauscht.

leider ist die waschmaschine immer noch tot, das defekte teil muß bestellt werden und kommt erst nächste woche. da muß ich unsere dreckwäsche wohl zwischendurch mal auf meine mama und schwiegermama verteilen :-(

umgekehrt wäre mir lieber gewesen...

der techniker ( ein früherer arbeitskollege meines mannes aus dessen lehrzeiten als radio-und fernsehtechniker vor seinem ingenieurstudium) hat sich übrigens sehr über meine nachricht auf´m AB amüsiert...

und ja einchen, viel mehr kann ja nicht mehr kaputtgehen, der trockner ist ja fast noch neu ;-))

ich trau mich ja kaum noch an meine nähmaschinchen...

Kommentare:

einchen hat gesagt…

NEIN!!!! das darf doch jetzt nicht wahr sein, oder?

das gibts doch gar nicht....

oh man... jetzt muss es aber wieder besser werden bei euch!
*daumendrück*
(viel mehr maschinen, die kaputtgehen können habt ihr dann ja auch nicht mehr ...)

glg einchen

Rednoserunpet hat gesagt…

au weia.. schnell eine tüte glück rüberschieb

Tina hat gesagt…

Oje, eine ganze Woche ohne Waschmaschine!! Oweia, das ging bei mir gar nicht.... Aber vielleicht hast du ja glück und von deiner Mutter/Schwiegermutter kommt das ein oder andere Teil schon gebügelt zurück.....das wäre doch nett, bei all den Unannehmlichkeiten die du im Moment hast!
Dann drück ich dir die Daumen das alles andere heil bleibt, besonders natürlich die Nähmaschine!
LG, Tina

Frileluna hat gesagt…

Manchmal kommt wirklich alles zusammen. Ich hoffe, dass der Spuk jetzt endlich ein Ende hat.

GLG Frieda

haekeltraeume/ Siga hat gesagt…

da kommt doch keine Langeweile auf und bei so vielen Reperaturen hortet sich das Geld auch nicht im Portemonaie!!!

Ich wünsche Dir das der Spuk jetzt bald ein Ende hat, ich drück Dir die Daumen!!

Gruß Silvia

püppi-lotta hat gesagt…

Oh je, das könnte ich sein. Mein Mann sagt immer, dass nur bei MIR elektr. Geräte den Geist aufgeben.

LG
Nicole

einchen hat gesagt…

ach mensch ja eben
an die nähmaschinen hab ich ja noch gar nicht gedacht...... neeeee gar nicht weiterdenken
das kann jetzt nicht mehr sein!!!! alles wird gut! *daumendrück*

lg einchen