Samstag, 31. Oktober 2009

HAPPY HALLOWEEN
euch allen...

Freitag, 23. Oktober 2009

dranbleiben

lautet die devise!!!



und lest bitte unbedingt diesen tollen artikel von nancy ,
den chris ins deutsche übersetzt hat.






Donnerstag, 22. Oktober 2009

in unserer tagespresse

fand sich heute morgen dann auch ein artikel zum abmahnwahnsinn

(rheinzeitung ausgabe mosel/wirtschaftsteil vom 22.10.2009)

und ob unsere blacky noch lange ihr lieblingsfutter genießen darf, bleibt abzuwarten...

Sonntag, 18. Oktober 2009

wolf im schafspelz...


eine sauerei, was sich herr wolfshaut da gerade erlaubt...
anscheinend hat die finanzkrise den großen konzern doch so hart getroffen, daß man jetzt versucht, unbeteiligte dafür bluten zu lassen. ein armutszeugnis für so eine firma.
ich hoffe nur, daß ganz viele dieses unglaubliche vorgehen ebenso wie wir mit boykott der hans´schen tatzenklamotten quittieren.
bei uns sind die fetzen mit sicherheit "outdoor"...
wer mehr lesen will,
HIER



(Bildquelle Nordauktion-24)

Samstag, 17. Oktober 2009

ich hab`noch einen koffer in





BERLIN

wir kommen ganz bestimmt bald wieder...

denn dieser besuch war definitiv zu kurz.

leider hat auch das wetter nicht so ganz mitgespielt...

trotzdem eine wunderschöne (familien-)zeit zusammen mit der allerliebsten herzensfreundin und ihrem mann

Samstag, 10. Oktober 2009

ACHTUNG!!! WARNUNG!!!

augen auf beim FARBENMIX-bänderkauf!!! es sind schlechte kopien zum gleichen preis wie die hochwertigen originale auf diversen stoffmärkten zu finden.
lest dazu bitte hier
HIER
wie ich finde eine riesenschweinerei und ich kann nur hoffen, daß die betroffenen designer und die firma farbenmix zu ihrem recht bzw. entschädigung kommen und die verantwortlichen fälscher entsprechend zur rechenschaft gezogen werden!

Freitag, 9. Oktober 2009

eine schöne idee von BARBARA

1. Nichts und niemand bekommt mich dazu Leberwurst zu essen...die und Spinnen sind für mich ganz eklig


2. Eimer voll Nüsse, die mein Schwiepa uns bringt, erinnern mich daran, dass es jetzt Herbst ist.


3. Ich kann einfach nicht ohne Schokolade leben.


4. Ein Parabelflug und Klavierspielen sind zwei Sachen, die ich ausprobieren möchte, zu ersterem fehlt mir leider das nötige Kleingeld...


5. Wenn das Leben dir Zitronen gibt, dann eß sie, denn sauer macht bekanntlich lustig.


6. Ferien in Italien bei meiner Verwandtschaft ist eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen.


7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf hoffentlich wenig Arbeit auf der Arbeit, morgen habe ich Vorgartenarbeit geplant und Sonntag möchte ich mich auf dem Rummel so richtig durch alle Freßbuden kämpfen!