Mittwoch, 27. Oktober 2010

Projektwoche an unserer Grundschule - TAG 1

mein projekt:

"textiles gestalten mit herbstlichen motiven"

WOW!!! ihr könnt gar nicht glauben, wie sehr ich mich freue.
mein projekt ist ein voller erfolg.
"meine" kinder sind so motiviert, engagiert und mit feuereifer bei der sache, ich finde kaum worte dafür...
ich wollte bewußt eine kleine gruppe, um sie auch ausreichend unterstützen zu können bei fragen und problemen.
meine gruppe, das sind 5 kids im alter von 9-10 jahren (4. klasse), 3 mädels und 2 jungs!!
es haben sich noch mehr kinder für mein projekt beworben, aber die teilnehmerzahl war halt beschränkt auf 5.
keiner, der querschießt, alle voller konzentration bei der sache, toll!
nach anleitung von mir, wie das mit näh- und stickmaschine funktioniert, waren sie nicht mehr zu bremsen.
farbenwechsel beim sticken, garnwechsel bei der nähma, alles kein problem.
heute  zu beginn haben wir lichtsäckchen, flaschen-umhüller (danke nochmal an nic, daß ich es nachmachen durfte) und tatütas genäht. einer der jungs hat sich sogar schon eine n*i*n*t*e*n*d*o-tasche genäht.
in die pause wollte keiner der 5en gehen, die haben echt durchgemacht.
ganz klasse fand ich die hilfsbereitschaft der kinder untereinander, da wurde dem einen mal die nadel eingefädelt, eine passende farbe rausgesucht, etc.
und ganz oft bekamen wir besuch von kindern anderer projekte, die doch etwas neidvoll gemeint haben:
"oh, bei euch ist´s aber schön. ich wäre viell lieber hier!" es kamen sogar kids zu mir, die gefragt haben, ob sie mal zu mir nach hause kommen können, um dort mit mir zu nähen, mädchen UND jungs!
die lehrer und auch helfereltern anderer gruppen waren sehr angetan.
es wurde bestickt und bebügelt, webbänder angenäht und zierstiche ausprobiert.

apropos webbänder und velours:
vor einiger zeit habe ich dem farbenmix-team von meinem projekt geschrieben und nach 2. wahl-ware gefragt, die ich vielleicht für kleines geld eben für diese projektwoche erwerben könnte. was die post mir dann brachte, hat alle meine erwartungen weit übertroffen:


und die kids haben heute morgen erst geschaut!

morgen habe ich dann eine ratz-fatz-tasche auf dem plan stehen.

so, hier noch einige "impressionen":







to be continued...
am letzten projekttag gibt´s dann ein foto der gesammelten werke ;-)))

Kommentare:

Meerjungfrau hat gesagt…

Das ist ja ein tolles Projekt. Hach, hätte ich als Textiles Werken-Lehrerin doch solche Maschinchen in der Schule gehabt. Welche Möglichkeiten sich da anbieten....sagenhaft. Jetzt ist das Fach abgeschafft worden...schade eigentlich, denn Nähen macht doch wirklich viel Spaß.

Aprikaner hat gesagt…

mensch ist das schön...wie die Kinder bei der Sache sind!...ich bin noch hin und hergerissen bei uns werden für die Weihnachtsbastelei noch Eltern gesucht...ich habe aber so gar keine Traute...


TOLL!

Ganz liebe Grüße
Anja

Tanti-Colori hat gesagt…

@ meerjungfrau:
ja, echt schade. also ich glaube, bei uns ist das echt eine "marktlücke", so interessiert wie die kids sind!!!

@anja:
mir gings zuerst genauso und ich hatte auch etwas sorge,daß das projekt nicht ankommt bzw. auf kein interesse stößt. aber jetzt im nachhinein kann ich dir nur empfehlen:trau dich ruhig, die kids werden begeistert sein!!!

kolbi hat gesagt…

traut euch, die kids sind feuer und flamme und werden es euch ewig danken. ich bin sekretärin an einer grundschule und manchmal bin ich mittags mit einem schwung mädels im werkraum nähen oder filzen und auch wenn ich danach fix und alle bin, ist es herrlich zu sehen, wie die kleinen sich über ein bißchen "Material" freuen und mit Feuereifer loslegen. Anja trau dich! lg tina

Corinna hat gesagt…

Hey, super! Ich hab an meiner Schule auch schon mal einen Taschennähkurs angeboten - kam auch sehr gut an (7. Klasse Gymnasium). Und ich hab vor, eine Textil-AG ins Leben zu rufen. Ich hoffe, ich schaffe das bald nach Ende meiner Elternzeit. Vielleicht hole ich mir bei dir dann ein paar Tipps! (Bin auch noch unschlüssig, was die Altersstufe betrifft.)
LG und Respekt!
Corinna

Chris hat gesagt…

ich finde das sooo toll! ich gebe normalerweise mittwochs ein paar muttis und der lehrerin nähunterricht und habe echt schonmal dran gedacht, dass auch den kindern anzubieten. aber da scheitert es dann leider am maschinenfuhrpark. die meisten familien haben gar keine nähmaschine, die schule auch nicht und mit meiner allein wäre das wegen der wartezeiten für die kids zu langweilig.

ich muß da nochmal drüber nachdenken. schön wär's schon und ich bin mir ziemlich sicher das es auch auf interesse stoßen würde.

ich wünsche dir und den kids noch ein paar tolle creative stunden !!!

ganz liebe grüße,
chris

sewme hat gesagt…

Ach, ist das toll! Ich werde deinen post gleich mal an meine Handarbeitsschwester weiterleiten!
lg
luna

fenja hat gesagt…

SUPERSUPERTOLL!!!!!!! meine kids wären auch mit begeisterung dabei gewesen - und ich hätte auch gern mitgemacht :-)!!!!!
liebe grüße von fenja

Diana hat gesagt…

Hallo, seid circa einem Jahr biete ich eine Schneider-AG an der Grundschule meiner Tochter an.
Ich kann auch nur sagen , es macht total Spass zu sehen wie motiviert und happy die Kinder sind wenn sie selbst was genäht haben.
Also wenn Ihr so was vor habt , traut Euch nur , es ist gar nicht so schwer.
Am Schulfest habe ich einen Workshop " Nadelkissen nähen" angeboten, und konnte mich vor lauter Andrang kaum retten.
Das Interesse ist da, traut Euch!
LG Diana

byDESI ♥ hat gesagt…

Was für ein tolles Projekt ... und so tolle kreative Werke :o)))

Kompliment...herzliche Grüße...DESI

Lili und Mo hat gesagt…

Wow mega toll. Bei uns in der Schule findet im Dezember eine Projektwoche zum Thema 'Werken für NJUBA (Kinderhilfe Uganda)' statt wo ich mich gemeldet habe mit den Kindern zu nähen. Ich freue mich riesig. Anschliessend werden die von den Kindern erstellten Werke auf einem kleinen Abschluss-Markt verkauft und der Erlös geht zu Gunsten des Projektes NJUBA. Dein Post hat mich richtig 'gluschtig' gemacht. Bin gespannt auf weitere Berichte und Fotos ;-)
Liebe Grüsse, Nicole

Franziline hat gesagt…

orrr so ne projektwoche hätte ich mir in der schule auch mal gewünscht^^ meine tochter 7 jahre möchte auch gern was nähen. ich weiß nur nicht ob ich sie schon an die maschine lassen kann und auch nicht was sie nähen könnte??? lg franzi

hits-4-kids hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu deinem erfolgreichen Projekt. Bin durch die FM-Galerie hierher gekommen.
Ich betreue seit Januar eine Nachmittags-AG in unserer Grundschule. Wir treffen uns jeweils Montagnachmittag von halb 3 bis 4 Uhr.
Im 1. Halbjahr hatte ich 7 Kinder, dabei 2 Jungs. Jetzt sind es 10. Alles Mädchen. Es macht richtig viel Spaß, aber ist auch manchmal anstrengend. Bei 5 Kids wäre es ein wenig leichter. Hast du deine Maschinen mitgenommen?
Wäre schön, wenn du dich mal meldet, zum "Austausch" :).
Grüße Alexandra

{Nic Hildebrandt} luzia pimpinella hat gesagt…

wie wunderbar!!!

es ist sowas von toll, zu sehen, wie begeistert die kids bei der sache sind... sogar die coolen jungs! ;)

ich finde solche projekte grandios! ich wünsche euch weiterhin noch ganz viel spaß und bin gespannt, zu sehen, was ihr noch alles macht!

liebe grüße!
nic

Comtesse hat gesagt…

Hi! I am offering "afternoons on the sewing machine" for children, age 4-6. It is really fun working with the children. They are all so creative! - I wish more women would teach our kids like you do! Children are our FUTURE! Kind regards, Caterina

Kathrin hat gesagt…

Wow, finde ich völlig genial und super, dass Du so was anbietest. Hätte ich während meiner Schulzeit echt prima gefunden :-)
LG und viel Spaß noch!

Tanti-Colori hat gesagt…

@alexandra:
ja, gern melde ich mich mal. laß mir nur ein paar tage zeit...;-)

@alle anderen:
vielen lieben dank für die netten kommentare!!!