Montag, 31. Mai 2010

nee... war ja klar...


...daß ich das haben mußte!

und es lohnt sich wirklich:

wunderschöne projekte, gar nicht kompliziert

und tochterfräulein kann sicherlich auch schon das eine oder andere selbermachen.

Sonntag, 30. Mai 2010

GERMANY... 12 POINTS!!!!


herzlichen glückwunsch LENA!!!!
unser nächstes ziel:
fußball-weltmeister ;-)))

Samstag, 22. Mai 2010

zum 3. geburtstag wurde eine prinzessinnentasche gewünscht... in pink.
gleich werden wir lecker grillen...hmmmm...
allen da draußen ein wunderschönes, langes und sonniges pfingstwochenende!

Freitag, 21. Mai 2010

sonne!!!!

heute ENDLICH!!!!
alles tummelt sich draußen und freut sich...


zur feier des tages bringt der vogelmann seiner vogelfrau ein blümchen
ins nest unter unseren dachsparren...



und tochterkind bekommt ein gepimptes umgeändertes t-long-shirt, das eigentlich mal der oma gehört hat

mit pimpinella´chem lovebus

und mama legt jetzt die füße hoch, weil der erste sonnentag gleichzeitig rasenmähen bedeutet hat...








Donnerstag, 13. Mai 2010

zum vatertag

wünsche ich allen papis alles gute.





unser papi hat von den kids ein selbstbesticktest shirt bekommen,
damit er es hierbei tragen kann und standesgemäß gekleidet ist ;-)))...




töchterlein hat die stickies ganz alleine gemacht. will heißen, die stickmaschine alleine bedient mit allem drum und dran!
nur den schriftzug und das aufnähen habe ich dann (natürlich nach strikter anweisung und unter argwöhnischer beobachtung !!!) übernommen.


papa stolz, kinder stolz, was will man(n) mehr.





und obwohl wir heute wegen des bescheidenen wetters nicht auf dem wasser unterwegs waren, sondern einen wunderschönen ausflug mit dem auto entlang der mosel gemacht haben, wurde das shirt direkt angezogen!

die frisur meines mannes ist eigentlich anders, aber es gab vor den fotos noch eine spontane toberunde mit den kids auf der couch ;-))))

stickdatei: ahoi min jung! (design hamburgerliebe via kunterbuntdesign)

Dienstag, 11. Mai 2010

schon mal...


...mit LICHT gemalt???


mit der digicam ein wunderbarer zeitvertreib an einem lauen frühlings- oder sommerabend:

gaaaanz lange belichtungszeit und am besten mit stativ...

Montag, 10. Mai 2010

muttertag


ist bei mir immer ein sehr tränenreicher tag..., weil ich bin ja so nah am wasser gebaut und vor lauter rührung sitzt mama dann immer da und die tränen kullern ... geht´s euch da auch so?

hier meine "ausbeute":
vom kleinsten ein wunderbares lesezeichen aus holz, im kiga gebastelt mit serviettentechnik und eine schnuckelige karte (mit ein kleinwenig unterstützung von der großen schwester..)

vom zweitältesten eine wunderschöne glitzernde aquarellblume mit einer süßen karte

und von der ältesten ein selbstgenähtes herzkissen, gutscheine und eine karte mit viiiielen einzigartigen pilzen und einem selbstausgedachten (!!!) gedicht:

vor längerer zeit fragte mich leas lehrerin nach stoffresten. kein problem, horte ich doch fast jedes kleinste fitzelchen. schließlich und endlich waren es eine große mülltüte und zwei große einkaufstüten voll mit kunterbunten stoffstücken.

die kinder haben die herzen von hand mit nadel und faden genäht (und ich hätte soooo gerne mäuschen gespielt, aber auch ich war völlig ahnungslos!) und haben tolle arbeit geleistet.

deshalb konnten sich wohl gestern ganz viele muttis über selbstgenähte kunterbunte herzen freuen!

9

letzte woche schon...





herzenswusch erfüllt:





klappt schon supergut






tjaaa, aus kindern werden langsam leute.

der schulranzen ist mittlerweile uncool ("mama, mit 9 will ich nicht mehr mit elfen auf dem rücken rumlaufen!"), ein trendy rucksack mußte her.



und das pimpinellavögelchen wird heißgeliebt
und jetzt fiebert tochterkind schon aufgeregt und voller vorfreude dem nächsten jahr entgegen, denn dann ist es ihr erster runder geburtstag.
ICH habe im nächsten jahr das gleiche "problem", nur hält sich meine vorfreude in grenzen...;-)