Freitag, 7. Januar 2011

das fell über die ohren ziehen


kann man sich mit diesem loop im wahrsten sinne des wortes...
aus wunderbarem zottelfell, abgefüttert mit den pimpinella`schen lovebirds und verziert mit buntem häkelblümchen.
der winter ist noch lange nicht vorbei mädels!!!




und ebenfalls superwarm und kuschelig die variante mit polarfleece


schnitt loop: eigener /frei schnauze


entstanden sind auch noch ein paar schminktäschchen
schnitt: frei nach "gretchen" (by gretelies)


im übrigen war dieser kopf mal wieder beim frisör: neues jahr, neue frisur...


Kommentare:

emily fay hat gesagt…

....hach wie kuschelig warm und die Täschchen ♥ allerliebst;)

lg Marion

cogito ergo suo hat gesagt…

pfiffigen haarpracht hast du! sehr sehr schön, auch die farbe ganz warm und glänzend .....eine inspiration fürs nächste Mal.....

marimar hat gesagt…

Deine Loops sehen so richtig kuschelig aus und die Täschchen sind wunderschöööön.
Dein Haarschnitt ist supi. Gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße

Dori

sewme hat gesagt…

Oh ja, ich stimme dir zu, der Winter hat ja ehrlich gesagt erst angefangen.
Es macht mich ganz wuschig, daß überall schon Frühlingssachen auftauchen (und ganz ehrlich, wie oft kann man den kurzärmeliges wirklich anziehen?).
Tolle Loops und Taschen. Aber noch besser finde ich deine Frisur!
lg
luna

Claudia hat gesagt…

Schöne Sachen!! Aber am besten gefallen mir die Haare, meine müssen auch uuunnnbedingt wieder ab.

glg & ein frohes neues Jahr!

claudia

KunstUndGlas hat gesagt…

Superschön geworden, und so tolle Farben!
Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt :-))))
Christine

maggie hühü hat gesagt…

einfach schöne täschchen!
lg kerstin