Sonntag, 27. März 2011

aus alt mach neu #4



oder jackie meets audrey
ich denke mal, daß die zwei sich auch im wahren leben begegnet sind,
also jackie o. und audrey h.





den schnitt für diese tolle jacke habe ich schon seit erscheinen.
jetzt endlich habe ich sie mal für mich genäht:


aus einer alten ausrangierten jeanshose von mir habe ich die beine als ärmel umfunktioniert, die gesäßtaschen vorne als taschen aufgenäht und den hosenbund zerschnippelt und mit camsnaps versehen als jackenverschluß genommen. kombiniert mit dunkelgrauem walk und noch ein paar bunte stoffschnipsel dazu hier und da und fertig.

auf der rückseite prangt noch ein herzileinaufnäher.




hingucker ist ein selbstgemachter button aus einem fitzel audrey-stoff , mein mitbringsel vom letzten sommerurlaub...


schnitt: jackie (by traumschnitt via farbenmix)

stickiebutton: selfmade by me



für eine kleine maus, die bald in den kindergarten geht, gab´s für den osterhasen noch einen passenden rucksack




stickdatei: deerstar (by luzia pimpinella via huups)
alphabeth: huups

und für mein patenkind eine tunika aus wunschstoffen

schnitt: tini (by glitzerblume via farbenmix)
stickie: herzblumen (huups)
p.s.: es war wohl ein problem bei blogger daß meine fotos nicht hochgeladen werden konnten.
jetzt funzt es wieder. danke für eure antworten!

Freitag, 11. März 2011

kindermund

heute mittag beim essen unterhalten sich die zwei jungs über mamas alter:

sohn 1 (8): (erklärend zu seinem kleinen bruder)
                "die mama ist ja auch schon alt!"
                

sohn 2 (5): (widersprechend):
                "nein, die mama ist eine ganz normale frau und ist BALD alt!"

übrigens ist mama 39...

das macht doch mut und hilft ungemein, sich auf den 40sten zu freuen, oder?

in diesem sinne wünsche ich euch allen ein schönes wochenende. wir gehen morgen auf eine 60sten geburtstag.
in den augen meiner söhne ist das geburtstagskind wahrscheinlich schon scheintot ;-)


Dienstag, 8. März 2011

am aschermittwoch ist alles vorbei

und die fastenzeit beginnt...

aber erst morgen!

deshalb heute nochmal eine süße leckerei,
selbstgebacken und noch lauwarm....hmmm!


wir lieben quarkbällchen.

Sonntag, 6. März 2011

schwüle sommerhitze



gespürt haben wir heute.

tochterkind war närrisch unterwegs mit der herzensfreundin.
aber der rest der familie hatte keine lust auf karneval.
 deshalb sind wir in  diese welt entflohen, den wunderbaren schmetterlingsgarten der fürstenfamilie zu sayn-wittgenstein-sayn.

es gab nicht nur wunderschöne handzahme schmetterlinge zu sehen, sondern noch ganz viel anderes interessantes getier...

erstes beschnuppern


ein mutiger großer schmetterling




das nenne ich stil:
den schmetterling farblich passend zu den chucks tragen ;-)



kann dieses auge lügen???




♥ my favorite mr. chamäleon♥



lady bartagame


rocky, ein ziemlich stattlicher leguan, aber gaaanz lieb!
und anscheinend vegetarier ;-)
der lief da so frei zwischen all den besuchern rum



ähäm...nicht jugendfrei...;-)


wandelndes blatt, ein meister der tarnung!



gespensterschrecke...schon ein bißchen gruselig anzusehen...



aber nix gegen meinen ganz persönlichen alptraum!!!
ich habe panische angst vor spinnen und bin da auch meinen kindern kein großes vorbild
ist mir in diesem fall aber auch piepegal
für mich gibt es nix schlimmeres als spinnen und leberwurst !!!
(letzteres kommt wirklich gleich nach den spinnen...)






fütterung der raubtiere.
wie gierig sie mit ihren rüsseln die leckereien vernaschen.
und wie man sieht, kaufen auch fürstens im blau-gelben möbelhaus ein.



der adel heutzutage ist auch nicht mehr das, was er mal war...;-)

wenn wir groß sind, wollen wir mal bananen werden!



neues 3D-velours von farbenmix???


und so ein bißchen "verkleiden" mußte dann doch noch sein...



meine 3 jungs!

schön war´s und wir kommen bestimmt bald mal wieder!

Samstag, 5. März 2011

hyazinthblau

letztes jahr im sommererurlaub nach einem heftigen gewitter hatte der himmel so eine merkwürdige, lilablaue farbe und einen wunderschönen regenbogen...

ich hinke etwas hinterher mit den fotos, letzte und vorletzte woche habe ich´s gar nicht geschafft und reiche zumindest die letzte woche , lagunentürkis nach...


das war unsere lea mit ein paar monaten beim babyschwimmen.
sie ist damals gerne getaucht und dabei entstand dieser schnappschuß...
mein beitrag zum thema lagunentürkis ;-)

wer mehr wissen will, zu
KEEP CALM AND LURE SPRING
schaut HIER
mal bei luzia pimpinella vorbei!

Donnerstag, 3. März 2011

valeska


schnitt: valeska (by jolijou via farbenmix)

ein wunderbarer schnitt, superschnell genäht, hier aus neuem lieblingsstöffchen.

frühlingshaft bunt mit bequemem stretchbund (der eigentlich die gleiche farbe hat, wie das grün im rock?!)


unbetüddelt, weil ich den stoff solo schon so toll finde.


zum geburtstag für eine ganz liebe freundin,
in der hoffnung, daß das röckchen gefällt...
dann auch gebügelt ;-)))