Mittwoch, 13. Juni 2012

Rubina und Vroni

heißen die zwei neuen schnitte von der lieben claudia.


rubina ist ein top, das -wie ich finde- auch oder gerade größeren mädels unheimlich gut steht.
der schnitt ist ganz einfach zu nähen und man hat schnell ein tolles ergebnis.





rubina bringt noch vroni mit:
ein jumpsuit, absolut angesagt in dieser saison.
tochterkind war sofort verliebt und wollte die variante ohne träger.
ja ja, sie wird halt größer und älter *seufz*





vroni wird an den beinbündchen und oben an der brust gesmokt.
für viele einfach mit der nähmaschine und elastischem unterfaden realisierbar.
wer `ne zickennähmaschine hat wie ich braucht trotzdem nicht zu verzweifeln:
ich habe einfach auf der linken stoffseite in regelmässigen abständen ein gedehntes gummiband mit elastikzickzack-stich aufgenäht, hat den gleichen effekt...

und wer claudia kennt, weiß, dass das noch nicht alles war... ;-)
vroni und rubina gibt´s jeweils auch in der mama-variante!!
rubina heißt dann aber SAFIRA.

schaut euch auf jeden fall auch die ganzen anderen beispiele der probenäherinnen an.

die 4 neuen schnitte
RUBINA (top), SAFIRA (mama top) und VRONI ( in groß und klein) bekommt ihr als ebooks


edit:
wegen der nachfragen: 
ja, unser vroni-jumper ist genäht 
aus nachtblauem jersey. 
er kann aber auch wunderbar aus dünnerem baumwollstoff etc. 
genäht werden, weil er schön weit und blusig ist .

Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

so fesch!!! vronikids hab ich auch gleich bestellt! deine versionen mag ich schon mal sehr!
glg andrea

emily fay hat gesagt…

....wow...wow...wow...beide der Hammer ♥
Ist der Jumper aus Jersey?

glg Marion