Freitag, 31. August 2012

gewonnen!!!

hat das töchterlein:
beim malwettbewerb der VR-banken. 

auf bezirksebene den 1. platz in der gruppe 5./6. klassen mit 
ca. 5000 teilnehmern
UND 
gleichzeitig den 3. platz auf landesebene rheinland-pfalz. 

sie hat tolle preise bekommen: 
ein neues waveboard und 100 euro!

außerdem wurden wir gestern zu einem tollen nachmittag im bowlingcenter eingeladen mit allem drum und dran:
getränke frei, kostenloses bowlen und zum abschluss pizza all you can eat.


und hier ist ihr siegerwerk:
das thema lautete "jung und alt-gestalte, was uns verbindet"

lea hat sich gemalt, wie sie mit mama (mir) an einer patchworkdecke näht.
die decke hat sie aus vielen stoffstückchen zusammengeklebt.

hach, ich bin so stolz auf sie!

ich wäre froh, mein nähzimmer wäre so schön aufgeräumt ;-)))

Donnerstag, 30. August 2012

der herbst...

wird wohl unweigerlich bald kommen.
daher für mich schon mal ein erstes shirt.

ich halte den schnitt "mareena" von claudia/czm für einen der bestsitzenden  raglanbasic-schnitte was shirts angeht.
schnitt: mareena
stickdatei: yarnwords by anlukaa via huups

für mich aus dem schönen big dots von hamburgerliebe mit 3/4-ärmeln und angesetztem bund.
den schnitt gibt es übrigens in der kinderversion...

Samstag, 11. August 2012

Sveja...

ebenfalls aus der feder von claudi bin ich euch noch schuldig.
vor lauter schulvorbereitungen habe ich es ganz vergessen... dabei entstand dieses shirt schon vor unserem urlaub.




ich bin ganz hin und weg von dem schnitt! u-boot ausschnitt am hals, etwas ausgestellte ärmel und die länger gezogene rückenpartie machen das shirt zu einem absoluten hingucker. abgerundet wird das bild noch von den ärmelpatches, die entweder appliziert oder richtig eingenäht werden können. 

ihr bekommt den schnitt als ebook in claudias ebook-shop

Freitag, 10. August 2012

Den letzten Ferientag

genießen wir hier bei strahlendem Sonnenschein und leckerem Essen.

Es wurde gegrillt: Garnelenspiesse.

Dazu gab es den Gnocchisalat mit Feta-Dip aus der neuen "Lecker".
Sehr zu empfehlen! Ich habe noch 1 Knobizehe in die Pfanne gepresst und ein paar Chiliflocken dazu gegeben. Die Basilikumblätter habe ich gleich im Dip mit püriert. Yammi!!

Zum Abschluss dann einen eisgekühlten Hugo...

Man nehme für 1 (großes) Glas:
Ein paar frische Minzeblätter und zerdrückt diese leicht im Glas,
1/2 Bio-Limette und schneide sie in 3 Schnitzen, presst den Saft ins Glas und gibt die Limettenschnitze dann dazu,
3 Eiswürfel
Holunderblütensirup nach Belieben, je wie süß man es haben möchte, bei mir ca. 40-50 ml,
150 ml Prosecco und
ca. 100 ml Mineralwasser.

Dann genießen! Prösterchen!




Montag, 6. August 2012

Carlina

ich finde es immer klasse, wenn sich schnittdesigner schnitte ausdenken, die für mädels und jungs gleichermaßen geeignet sind.
so auch CARLINA aus der feder von claudia/frau liebstes.

eine tolle kurze, schmal geschnittene bikerjacke.

ich habe es aufgrund der urlaubsvorbereitungen leider nur geschafft, die jacke für unseren kleinsten zu nähen.
die anderen beiden müssen bis nach dem urlaub warten...

carlina kann aus dehnbaren und nichtdehnbaren stoffen, gefüttert und ungefüttert genäht werden. wunderbar wandelbar das ganze!




ich habe hier dunkelblauen sweat ungefüttert vernäht.
gecovert mit türkis als kontrast.

den schnitt CARLINA bekommt ihr als ebook ab sofort hier.

so, und bei uns kehrt so langsam wieder der alltag ein:
zurück aus dem urlaub müssen noch die letzten dinge für die schule besorgt werden, die hier in rheinland-pfalz nächste woche wieder startet.

auch für mich persönlich geht es arbeitstechnisch etwas anders weiter, will heißen, ich wechsele in meinem "richtigen" beruf als MTA nach 10 jahren nachtdienst in den tagdienst. das bringt etwas umorganisation mit sich, aber ich freue mich tierisch...