Dienstag, 15. Januar 2013

MaMina

Da hat Frau Liebstes ja wieder was Tolles gezaubert...

Nach dem Kinderschnitt MINA, nun auch die Version für Mamas.

MaMina sollte vorzugsweise aus nicht dehnbaren Stoffen genäht werden, aber etwas festerer Jersey geht auch ;-)

Der Schnitt mit den süßen Biesen im Einsatz kann in zwei unterschiedlichen Längen genäht werden. Ebenso beinhaltet das Schnittmuster zwei verschiedene Armlängen, lang und 3/4 lang. 

Bei mir mit 1,60 m Körpergröße war die längere Alternative gleich in Kleiderlänge... sehr praktisch!



Verschließen kann man MaMina oben entweder mit Druckknöpfen oder mit Bindebändern.

Meine beiden MaMinas sind einmal aus Jersey (schwarz) in Kombi mit Baumwolle für den Ausschnitt und in der kurzen Tunikaform aus gecrashter Baumwolle genäht.
Ich sollte noch erwähnen, daß ich beim Kleidchen den Ausschnitt etwas vergrößert habe.

Den Schnitt als ebook bekommt ihr ab sofort HIER 

Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

total schick deine beiden versionen, glg andrea

Sandra hat gesagt…

Fesch ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

FLAuPa hat gesagt…

Sehr schön....beide Varianten find ich echt toll!

Glg Sandra

Pünktchen von KÖNIGkind hat gesagt…

Wow, ich bin begeistert, sehen beide umwerfend gut aus!
Herzlichst,
Tessa

jessica b hat gesagt…

sind beide so schön geworden , aber das kleid ist einfach nur ein traum, es steht dir einfach sagenhaft gut ! glg jessica

emily fay hat gesagt…

.... wow.... ich fall um ...hab mich in das Kleid verliebt ♥

glg Marion

Fabalino hat gesagt…

sehen beide klasse aus...die bluse könnt ich mir grad wegschnappen, sehr schön.

lg andrea

Smila ♥ hat gesagt…

Wunderschön! Vor allem das Kleid steht dir einfach SUPER!
Liebe Grüße, Smila

iSi LiV hat gesagt…

Ich bin echt hin und weg :-)
Beide Varianten stehen Dir einfach super und wirken total unterschiedlich.
Viel Spaß mit Deinen neuen Klamöttchen...
Liebe Grüße, Heike