Donnerstag, 18. April 2013

Yana kommt!

und bringt hoffentlich den frühling mit!

ich weiß, dass der neue schnitt von claudia alias frau liebstes alias kibadoo schon von vielen ungeduldig erwartet wird.
das warten hat jetzt ein ende, yana kommt voraussichtlich zum ende dieser woche.

der schnitt ist schnell genäht und auch nicht schwierig, also absolut für anfängerinnen geeignet.

genäht werden sollte yana aus festen stoffen wie popeline, cord oder leinen.

ich habe mich beim rock für die großtochter für einen buntgemusterten cordstoff im stil des momentan so angesagten spanischen modelabels entschieden.
wie ihr seht, eigenet sich der schnitt also gut auch für teenies.

yana sieht im ergebnis besonders schön aus, 
wenn man mit paspeln arbeitet.

die weite des rockes lässt sich gut mit dem angenähten gürtel, der hinten geschlossen wird und den gummizügen in den seitenstreifen variieren. 

besonders toll finde ich die aufgesetzten taschenklappen 
und die kräuselung darunter.











das wie immer bei frau liebstes gut erklärte und bebilderte ebook bekommt ihr ab ende der woche HIER



edit vom freitag, 19.04.:
YANA ist online!

Kommentare:

Kekas Welt hat gesagt…

Die Kombi sieht wunderschön aus und für ein "großes" Mädchen super passend! Viele Grüße Anja

Linelustig hat gesagt…

Ein wunderschöner Rock!
Sag mal ... wann nähst Du das alles? Hat Dein Tag mehr Stunden als meiner? Ich habe ja schon an anderer Stelle etwas genähtes von Dir bewundert (o;

Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Martina

Tanti-Colori hat gesagt…

hallo martina,
nee, leider hat mein tag auch nur 24 stunden. ich bräuchte eigentlich doppelt so viel.
aber schlaf wird doch eh überbewertet...;-)

liebe grüße, nicole

Zora hat gesagt…

Super schön und irgendwie richtig "ladylike" und ein absoluter Hingucker <3

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Das ist ein sehr schönes Beispiel! Gefällt mir gut!
LG Marion