Montag, 1. September 2014

Schon einige Wochen ist es her...

...da  klingelte der Postbote und brachte mir ein Paket.
Ich war überrascht, denn eigentlich erwartete ich gar nichts, ich konnte mich nicht erinnern, etwas bestellt zu haben. Neugierig wurde das Paket geöffnet und mich lachten wunderschöne bunte Stoffe an. 
Eine nette Karte lag dabei... von Poppy
Ich muß gestehen, ich kannte dieses Label bis dahin noch nicht.

Wunderschöne Jerseys, ein Baumwollstoff, Babycord und ein toller Samt 
(von oben nach unten).
Außerdem lagen dem Paket zwei Schnittmusterhefte bei: Ein Sommerheft und eins für den nahenden Herbst. Alles für mich zum Ausprobieren ♥


In der Hauptsache einfach zu realisierende Basicschnitte, auch einige Schnitte für fortgeschrittene Näherinnen und - und das finde ich ganz klasse -am Ende des Heftes Bastel- und Nähtutorials, die z.B. auch von einem Teenie nachgearbeitet werden können.

Das Repertoire reicht von Klamöttchen für Babies bis Schulkinder, Taschen und sonstige textile Accesoires wie Organizer etc. 
Und zu guter Letzt sind die Hefte auch noch mehrsprachig: 
Deutsch, englisch, französisch, holländisch und spanisch.








 Und jetzt nach dem Urlaub habe ich endlich mal die Zeit gefunden, das erste Poppy-Stöffchen zu verarbeiten, den Babycord.
Ich habe daraus ein herbstliches Hängerchen genäht, verziert mit einer süßen Eule.




Schnitt Hängerchen: Ottobre
Schnitt Höschen: Zwergenverpackung 1 (Farbenmix)
Stickdatei: Eulen Doodlelei by Die Krabbel-Krabbe via Dawanda
Stoff: Babycord von Poppy Europe


Mal sehen, was ich aus den anderen Stoffen zaubere, ich werde es euch in den nächsten Tagen wissen lassen ;-) Auf jeden Fall möchte ich einige Schnitte aus den Heften ausprobieren und Tochterkind wird die Tutorials nachbasteln.
Ich möchte mich hier ganz herzlich bei Poppy Europe für die nette Überraschung bedanken!

Das Höschen zum Hängerchen passt auch prima zum ebenfalls entstandenen Zipfelpulli.
Auch hier habe ich schon herbstliche Farben gewählt. Der Sweat ist schon gut abgelagert...





Schnitt: Zwergenverpackung 1 (Farbenmix)






1 Kommentar:

Alice hat gesagt…

Tolle Geschichte, da ist wohl jemand auf dich aufmerksam geworden? Und wunderschöne Sachen hast du da mal wieder gezaubert! Bin auf Leas Ergebnisse gespannt :) LG